Tag der Weltreligionen 3. Klassen

Tag der Weltreligionen für die 3. Klassen in Linz: sportlich erklommen wurden der Kirchturm des Linzer Mariendoms mit über 300 Stufen und besucht wurden die Synagoge der Isrealitischen Religionsgemeinschaft, sowie die Bashkimi Moschee.

Stil und Etikette - 3. Klassen

Dieses Seminar der WKO vermittelt die wichtigsten Benimmregeln, die Schüler:innen lernen korrekte Umgangsformen für verschiedene Situationen, speziell auch für Bewerbungen, kennen und setzen das Gelernte in praktischen Übungen um. Vielen Dank an Frau Kimeswenger für die Durchführung.


Österreichischer Vorlesetag

Die Mittelschule Waldhausen macht beim Österreichischen Vorlesetag am 21.3.2024 mit. Durch regelmäßiges Lesen oder Vorlesen wird die Vorstellungskraft und die Fantasie angeregt. Unsere Schule unterstützt und legt großen Wert auf das tägliche Lesen unserer Schülerinnen und Schüler. Der Vorlesetag war eine gute Möglichkeit, die Leidenschaft für das Lesen zu vermitteln.


Lie Detectors - 2. Klassen

Die Schüler der zweiten Klassen besuchten am Donnerstag, den 21.3. das Online-Seminar Lie Detectors (Lügendetektoren). In diesem Seminar vermittelte die Journalistin Ulrike Innthaler den Schülern Techniken zur Erkennung von Falschmeldungen, sowie Einblicke in ihre Arbeit. So sollten den SchülerInnen der bewusste und kritische Umgang mit der Online-Medienwelt nähergebracht werden. Die Beteiligung unserer Schüler war sehr aktiv und das Ergebnis war sehr positiv. Vielen Dank an Frau Innthaler und die Organisation Lie Detectors für diese Möglichkeit.


Skiwoche 2. Klassen in Gosau

Die zweiten Klassen hatten ihre Skiwoche vom 26.2. bis 1.3. Es war eine erfolgreiche Woche mit viel Spaß, gutem Wetter und fantastischen Pisten. Dieses Jahr hatten wir auch eine alternative Gruppe, die das Gosauer Gebiet besuchte und lange Wanderungen in der schönen Gosauer Gegend genoss. Sport in Kombination mit Spiel, Spaß, einer Night Show und einer Nacht in der Disco der Unterkunft garantierten eine unvergessliche Woche für alle. 

Skitag 2. Klassen

Zum Auftakt -  für den Skikurs nach den Semesterferien - gab es am Donnerstag 15. Februar einen Skitag am Ötscher. Die Schneelage war nicht besonders, doch die Schüler/innen hatten viel Spaß.


Eislaufen 3. Klassen

Einen aktionsreichen und lustigen Tag verbrachten die 3. Klassen heute auf dem Eis. Danke auch an Profi Lukas vom Eishockeyverein Amstetten für Tipps und Tricks.

Wienwoche der vierten Klassen

Die 4. Klassen der MS Waldhausen verbrachten von 5. - 9. Februar eine erlebnisreiche Woche in Wien. Höhepunkte waren neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie Stephansdom, Parlament, Rathaus, Belvedere und Karlskirche der abendliche Besuch des Wiener Eistraums und das Musical "Rock me Amadeus".


Leseabend für die 2. Klassen

Lesen ist eine Schlüsselkompetenz zur Bewältigung vielfältiger Lebenssituationen. Als besonderen Schwerpunkt fand am 12. Jänner für die 2. Klassen ein "Leseabend" statt. Ein Besuch in der Ortsbibliothek, verschiedene Stationen (Theater, Vorlesegeschichte, Sagen) und ein großes, von den Schülerinnen und Schülern mitgebrachtes Buffet durften auch nicht fehlen. Ein Dankeschön allen Beteiligten!


Weihnachtskonzert "Singa&Spün"

Eine ereignisreiche Adventzeit liegt hinter uns. Chor und Band der MS Waldhausen sorgten beim Weihnachtskonzert "Singa&Spün" mit vielen weiteren Musikgruppen für Weihnachtstimmung und verzauberten die zahlreichen Besucher*innen beim Waldhausener Weihnachtmarkt am 10. Dezember mit stimmigen Weihnachtsliedern fürs Herz. 

Ein weihnachtlicher “Lesebrunch”

Ein weihnachtlicher "Lesebrunch" mit Kinderpunsch,  Weihnachtkeksen und Leseauszeit in der Schulbücherei sorgte für Lesevergnügen anderer Art bei den Kindern der 1.Klassen. Unvergessliche Erlebnisse für alle Beteiligten!
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!!!!!

Fit for Social Media

Welche Regeln sollte man in Sozialen Medien beachten, welche Gefahren gibt es dort?  Diese Fragen sind für Jugendliche oft gar nicht so einfach zu beantworten. In den ersten und zweiten Klassen wurden daher Workshops zum Thema Umgang in sozialen Medien durchgeführt. Ein Experte des Jugendservice OÖ arbeitete mit den Schülerinnen und Schülern zu den Themen WebChecker, SnapChat, WhatsApp und Co.


Adventkranzweihe

Am Montag, den 4. Dezember, versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Schule und alle Lehrerinnen und Lehrer zur Weihe der Adventkränze. Der Pfarrer von Waldhausen, Herr Karl Wögerer, leitete die Weihung, assistiert von der Religionslehrerin der Schule, Frau Maria Bindreiter. Begleitet wurde die Feier von einigen Schülerinnen und Schülern, die ein Instrument spielten, alle unter der Leitung der Musiklehrerin Frau Katharina Lindenhofer-Pilz. Danke an alle, die diese Zeremonie so besonders und einzigartig gemacht haben. Wir wünschen Euch allen einen guten Start in die Adventszeit.  

 

 


Tag der offenen Tür

Am 30. November und 1. Dezember 2023 hatten wir den Tag der offenen Tür an unserer Schule. An diesen beiden Tagen wurden wir von Schülern der vierten Klasse der Volksschulen Waldhausen, Dorfstetten und Nöchling besucht. 

Wir haben Sie über die Ausbildung an unserer Schule informiert und Ihnen verschiedenen Zusatzangebote gezeigt. Die Schulband, die Tanzgruppe und die Spanischgruppe haben sich vorgestellt. Ebenso konnte der Unterricht besucht werden. Hier sind einige Fotos von diesem Tagen.

 


Die ersten Klassen waren am 9. November im Landesmuseum St. PÖLTEN


Mitmachkonzert zum Thema Antonio Vivaldi "Die vier Jahreszeiten"

Das Mitmachkonzert zum Thema Antonio Vivaldi "Die vier Jahreszeiten" war heute ein voller Erfolg! Dass klassische Musik in Kombination mit Rockmusik so viel Spaß machen kann, erlebten heute die 1. und 2. Klassen und ihre Lehrer*innen im Saal der Musikschule. Vielen Dank für dieses Klangerlebnis!


Spanischunterricht in der Mittelschule Waldhausen

Ab diesem Jahr bietet die Mittelschule Waldhausen Spanisch als Freigegenstand an. Dieses Jahr haben wir mit 15 Schülern der vierten Klassen begonnen. Wir haben auch eine Pinnwand, die wir heute angefangen haben zu dekorieren. Wir wünschen allen unseren motivierten Spanischschülern viel Erfolg! Mucha suerte chicos y chicas!

Exkursion zur Albertina nach Wien

Die 2. Klassen besuchten heuer bereits die Schausammlung "Von Monet bis Picasso" in der Albertina. In Gruppen wurden viele Kunstwerke erklärt und es konnten zu den Bildern auch viele Fragen gestellt werden. Unsere Schüler*innen waren sehr beeindruckt von den vielen wertvollen Gemälden und vom historischen Gebäude der Albertina. Nach der äußerst interessanten Führung konnten sich alle im Atelier künstlerisch betätigen und ein eigenes Kunstwerk anfertigen.


MS-Waldhausen gewinnt den 1. Platz bei der Cross Country Schul-Bezirksmeisterschaft 2023 in Grein!

Die MS-Waldhausen gewinnt den ersten Platz in der Kategorie U2 weiblich (7./8. Schulstufe) bei der Cross Country Schul-Bezirksmeisterschaft 2023 in Grein!
Wir sind stolz auf unsere Mädchen für die gezeigten Leistungen. Herzliche Gratulation! 
Besondere Erwähnung findet der dritte Platz von Sophia Niterl in der Einzelwertung! Gratulation!
Unsere Glückwünsche gehen auch an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler für ihre hervorragenden Leistungen und ihre Motivation. Herzlichen Glückwunsch an sie alle!

Der Chor beginnt heute mit den Proben für Weihnachten

Wahre Zuckerbäckerinnen versüßen unsere Chorpause. Danke an die Bäckerinnen im Namen der Chorkinder und der Chorleiterin. Heute begannen die Proben für Weihnachten. 

Besuch der Ötscher Tropfsteinhöhle

Die letzten warmen Herbsttage konnten die 3. Klassen bei einem Besuch der Ötscher Tropfsteinhöhlen ausnutzen. Der steile Anstieg mit über 200 Stufen wurde mit dem Abstieg in die Tropfsteinhöhlen belohnt. Glück tief!

Kennenlern-Tag der 1. Klassen

Unsere Schüler*innen der ersten Klassen haben wir in der ersten Schulwoche mit einem besonderen Angebot willkommen geheißen. Ein ganzer Vormittag wurde mit abwechslungsreichen Aktivitäten gestaltet, um die neuen Mitschüler*innen, Lehrer*innen und das Schulgebäude näher kennenzulernen. Bei soviel Action, Spaß und Freude verging die Zeit im Nu.


Sporttag

Traditioneller Weise fand in der letzten Schulwoche unser beliebter Sporttag statt. Unsere Schüler*innen haben in mehreren Teams in den Disziplinen Völkerball, Basketball und Fußball Turniere abgehalten. Bei der Siegerehrung wurden die Gewinner bekanntgegeben und zur Belohnung hat der Elternverein der Schulgemeinschaft Waldhausen ein Eis für alle spendiert. Herzlichen Dank dafür!


Umwelttag - Ein Projekt der 3. Klassen

Die dritten Klassen haben sich in diesem Schuljahr in den verschiedensten Unterrichtsfächern intensiv mit dem Thema Umweltschutz und Klimawandel beschäftigt. Die tollen Ergebnisse durften sie in der letzen Schulwoche den anderen Jahrgangsstufen präsentieren. Unter Anleitung unserer 3.-Klässler wurde beispielsweise ein umweltverträgliches Waschmittel hergestellt, unterschiedlichste Produkte wurden auf schädliche Inhaltsstoffe überprüft, die Mülltrennung wurde genau erklärt und der persönliche ökologische Fußabdruck konnte berechnet werden. Unsere Schüler*innen durften auch Experimente rund ums Thema Wasser machen und ihr Wissen über Kohlendioxid unter Beweis stellen. Zwischendurch gab es eine gesunde Jause aus regionalen Produkten als kleine Stärkung. Eine erste Klasse leitete den Projekttag durch ein kleine musikalische Darbietung ein.


"Wassertag" der 4. Klassen

Der "Wassertag" der 4. Klassen, gesponsert von der Sparkasse, mit Stationen zum Wert des Trinkwassers und einer sauberen Umwelt war ein großer Erfolg. Die Organisation "Pure Water for Generations" brachte den Schüler*innen durch verschiedene Aktivitäten dieses Thema näher. Höhepunkt war das Standup-Paddeln am Badesee.


Schulband-Konzert

Unser Schulband-Konzert am 1. Juli, bei dem wir gemeinsam mit den Bands der Musikmittelschulen Hellmonsödt und Saxen auftraten, verlief sehr erfolgreich!

Neben unserer eigenen Band, die bei einigen Stücken von unserem Schulchor gesangskräftig unterstützt wurde, traten auch noch die Hellboys aus Hellmonsödt, sowie die Black Wolves und die Bigband der MMS Saxen auf. Das Programm gestaltete sich dabei sehr abwechslungsreich.

Herzlichen Dank an alle, die bei dieser gelungenen Veranstaltung mitgeholfen haben!

Download
Plakat Schulbandkonzert 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 869.2 KB

Verleihung des Amtstitels Schulrätin

Am 8. Mai 2023 wurde den beiden Lehrerinnen, Frau Dipl. Päd. Elisabeth Günthör und Frau Dipl. Päd. Edith Pikous-Stöger MA BEd, von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Bildungsdirektor Dr. Alfred Klampfer der Titel Schulrätin verliehen. Beide wurden damit für ihr besonderes Engagement und ihren Einsatz für die Mittelschule Waldhausen ausgezeichnet.

Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns für die ausgezeichnete Arbeit.

 


Spendenaktion für die Erdbebenhilfe in der Türkei und Syrien

Im Februar diesen Jahres haben mehrere schwere Erdbeben in der Türkei und im angrenzenden Syrien verheerende Schäden und unfassbares Leid verursacht. Uns an der Mittelschule Waldhausen sind Mitgefühl für andere, Hilfsbereitschaft und soziales Engagement ein besonderes Anliegen. In einem Projekt, unter der Leitung von Frau Maria Bindreiter, haben die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen Spendenaktionen durchgeführt, um die Arbeit des Roten Kreuzes in den Erdbebengebieten zu unterstützen. Es konnte die beachtliche Summe von insgesamt € 1.976,- an den Leiter des Jugendrotkreuzes Perg, Herr Patrick Eberl, übergeben werden. Vielen Dank an alle, die diese Hilfe möglich gemacht haben, sie wird dringend gebraucht.

 


English in Action - Fremdsprachenunterricht mit Native Speakern

Großen Anklang hat bei unseren Schüler*innen die Schwerpunktwoche "English in Action" gefunden. Während einer ganzen Schulwoche wurden sie ausnahmslos von Native Speakern aus England und Schottland unterrichtet. Viele abwechlungsreiche Spiele und Aktivitäten machten die Unterrichtszeit kurzweilig und ganz nebenbei wurden die Sprachkompetenzen Speaking, Listening, Reading und Writing kräftig trainiert. Den Abschluss bildeteten Präsentationen in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen, wobei tolle und herausragende Arbeiten von unseren Schüler*innen dargeboten wurden.


Schikurs unserer 2. Klassen

Ende März durften unsere 2. Klassen auf Schiwoche nach Hinderstoder fahren. Wider Erwarten waren die Witterungsbedingungen und die Schneeverhältnisse gut und unsere Schüler*innen genossen die Zeit auf der Piste. Nicht nur beim Schifahren hatten sie viel Spaß, sondern auch beim Bobfahren, Schlittenfahren oder Schneemannbauen. Geimeinschaftliche Aktivitäten am Abend rundeten diese tolle Woche perfekt ab.


Bezirksjugendsingen 2023

Am 7. März fand das Bezirksjugendsingen des Bezirkes Perg  in der MMS Saxen statt. Auch unsere Schule nahm mit den Liedern „ California dreaming“, „ I have a dream“ und „ Wir ziehen in den Frieden“ daran teil. Es war für alle Beteiligten ein großartiges, unvergessliches Erlebnis!

Der Chor und die Band erhielten für ihre Präsentationen tobenden Applaus und von allen Seiten Lob und Anerkennung.

Wir sind stolz auf unsere Sänger*innen, Musiker*innen und ihre Lehrer Katharina Lindenhofer-Pilz und Peter Pikous! Ein Dankeschön auch an Caroline Göbetzberger für ihre Unterstützung bei diesem Event!


Wir sind wieder Meistersingerschule

Unsere Schule kann sich auch dieses Jahr wieder über das Gütesiegel „Meistersinger- Schule 2022“ freuen.
Das Zertifikat wurde letzte Woche durch Landeshauptmann Dr. Thomas Stelzer und  Bildungsdirektor HR Mag. Alfred Klampfer an Dir. Maria Höbart und Chorleiterin Katharina Lindenhofer-Pilz in Linz verliehen.


Preisverleihung - Youth Hackathon

Emma, Jasmin und Valerie haben unter 250 Einreichungen beim Youth Hackathon 2021 den 3. Platz mit dem selbst programmierten Spiel "Einkauf gegen die Zeit" gewonnen. Das Projekt wurde im Rahmen des DG-Unterrichts in nicht einmal 4 Einheiten erstellt! Coronabedingt fand die Preisverleihung mit fast 2 Jahren Verspätung statt, die Freude ist aber trotzdem riesengroß! Die feierliche Überreichung fand in den Prunksälen des Finanzministeriums statt.


Weihnachtsgottesdienst

Wir danken unserem Chor, unserer Chorleiterin Katharina Lindenhofer-Pilz, der Schulband unter der Leitung von Peter Pikous und unserer Religionslehrerin Maria Bindreiter für die feierliche und besinnliche Gestaltung des Weihnachtsgottesdienstes in der Pfarrkirche Waldhausen.


Ein Tag in Wien der dritten Klassen

An einem kalten Wintertag reisten die 3. Klassen im Time Travel Museum durch die Geschichte Wiens. Kaiserin Sisi lud uns zu einer Bootsfahrt durch Wien ein (Sisi's amazing Journey) bevor wir den Stephansdom real erkundeten. Natürlich durfte in der Vorweihnachtszeit ein Besuch beim Christkindlmarkt nicht fehlen. Ein Teil der Gruppe wärmte sich bei den Dinosauriern im Naturhistorischen Museum wieder auf, ehe es wieder nach Hause ging.


Adventstimmung

Am 14. Dezember luden der Chor und die Schulband der Mittelschule zu einer besinnlichen Adventstimmung unter dem Motto "A weng stü wearn" in die Pfarrkirche ein.

Die Schüler*innen gestalteten mit adventlichen Liedern und besinnlichen Texten eine Stunde des zur Ruhe Kommens in der oft hektischen Vorweihnachtszeit. 

Vielen Dank an Frau Lindenhofer-Pilz, Herrn Pikous, das gesamte Chorteam und unsere Musiker*innen für diese schöne Veranstaltung!

 


Chor- und Bandauftritt beim Adventmarkt in Waldhausen

Am 8. Dezember traten der Chor und die Band der Mittelschule Waldhausen bei der Eröffnungsfeier des Waldhausener Advents auf. Mit ihren weihnachtlichen Liedern bereiteten Frau Lindenhofer-Pilz und Herr Pikous mit ihren Schülerinnen und Schülern eine sehr stimmungsvolle Eröffnung. Vielen Dank dafür!


Akrobatik im Sportunterricht

Ein wichtiger Bereich des Sportunterrichts ist natürlich Akrobatik und unsere Schüler*innen der 1a-Klasse bringen in diesem Bereich ganz besonders tolle Leistungen. Unter der Anleitung von Herrn Dipl.-Päd. SR Werner Aigner und Frau Lic. Ing. Natalia González Sanz bilden die Schüler*innen tolle Formationen, die gute Körperspannung, Rücksichtnahme und Koordination voraussetzen.


Adventkranzweihe

Den Weihnachtsfestkreis haben wir an unserer Schule mit einer besinnlichen Adventkranzweihe begonnen. Mit weihnachtlichen Liedern und Melodien, sowie mit Texten, die zum Innehalten und Nachdenken anregen, wurden unsere Schüler*innen auf diese besondere Zeit im Jahr eingestimmt. Herr Pfarrer Wöginger hat in diesem feierlichen Rahmen die Adventskränze unserer Schule gesegnet.


Tag der offnen Tür

Im Dezember haben wir Schüler*innen aus den Volksschulen Waldhausen, Nöchling und Dorfstetten bei uns begrüßen dürfen. Nach einem Rundgang in der Schule mit unserer Frau Direktorin durften die Schüler*innen auch an kurzen Unterrichtseinheiten teilnehmen. Auch eine kleine Stärkung durfte da zwischendurch nicht fehlen. Unsere Schulgemeinschaft freut sich bereits schon jetzt, die neuen Schüler*innen im neuen Schuljahr willkommenzuheißen.


Lie Detectors - Online Workshop zum Thema "Fake News"

Im November fanden in den 2. und 4. Klassen Workshops der europäischen Organisation "Lie Detectors" zum Thema "Fake News" statt. Dabei besuchten uns renommierte Journalistinnen und erzählten uns von ihrer Arbeit. Sie zeigten uns auch auf, wie wir "Fake News" entlarven.


Eröffnung unserer Schulbibliothek

Unsere Bibliothek wurde während der Sommerferien mit neuen Möbeln ausgestattet und wir konnten sie nach einer kleinen Eröffnungsfeier unseren Schüler*innen zugänglich machen. Die bunten Farben und das helle Ambiente unserer neuen Bücherei laden noch mehr zum Schmökern und Lesen ein und das tolle Angebot an aktuellen Büchern und Zeitschriften wird von unseren Schüler*innen sehr gerne angenommen.